Unser Verein

Am 06. Februar 1930 wurde der „Sportverein DJK Stahle 1930“ gegründet. Von den 56 Anwesenden trat die Hälfte in den Verein ein. Damit wurde der Straßenfußball, den es bereits Jahre vorher gab zum organisierten Freizeitsport. Treiber der Vereinsgründung war der Lehrer Ferdinand Koch, der aus Fuhrbach (bei Duderstadt) nach Stahle gekommen war. Bernhard Schaper wurde der erste 1. Vorsitzende, Bernhard Grote 2. Vorsitzender, Fritz Trappe Schriftführer, Adolf Ohagen Kassierer und Josef Loges Spielwart.

Die Gründungsmitglieder

Vereinsgründung

Von links nach rechts: Wilhelm Mewis, Erich Töpfer, Bernhard Krekeler, Fritz Trappe, Bernhard Grote, Heinrich Ohagen, Hubert Werdehausen, Wilhelm Borgolte, Johannes van Dieken

Sportliches Angebot des Vereins

  • Fußballmannschaften in allen Altersklassen
  • Kinderturnen in verschiedenen Gruppen
  • Turnen für Erwachsene in verschiedenen Gruppen
  • Leichtathletik: Lauftreff, Walking und Nordic-Walking
  • Karate
  • Tischtennis für Jugendliche und Erwachsene
  • Moutainbiken für Frauen
Top